Die Kurve abflachen – das ist in Zeiten von Corona unser aller höchstes Ziel. Das Mittel dazu ist Social Distancing: Abstand zu Mitmenschen so viel es geht. Desinfektionsmittel und Seife sind ein wahres Geschenk. Wir als Zahnarztpraxis haben uns entschieden, auch unseren Beitrag zu leisten. Zahnarzt Lennard Bertram hat sich Gedanken über die zahnmedizinische Versorgung in der Coronakrise gemacht

Ein Pfeiler unserer Corona-Strategie ist das konsequente Weiterdenken von Social Distancing für die Zahnarztpraxis. Wir haben uns die Frage gestellt, wie wir sicherstellen können, dass Menschen in unseren Räumen genügend Abstand voneinander haben. Wie bleibt zwischen den Behandlungen nicht nur ausreichend Zeit für die gewohnt ausführliche Zimmerdesinfektion, sondern auch für das Einlassen von Frischluft?

Wir lassen niemanden zahnmedizinisch alleine

Die Antwort ist: Wir sind in den gewohnten Behandlungszeiten für unsere Patienten da. Nur so können wir ein leeres Wartezimmer und genügend Zeit zwischen den Behandlungen sicherstellen. Nur so können wir unserem Versorgungsauftrag in Zeiten von Corona nachkommen. Damit in der Krise niemand zahnmedizinisch alleine gelassen werden muss – aber auch damit Corona keine Chance hat, sich in der Zahnarztpraxis zu verbreiten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Lennard Bertram

++ Wichtige Informationen zu Ihrem Termin ++

Liebe Patientinnen und Patienten,

die aktuelle Situation erfordert von uns allen besondere Vorsicht. Gemeinsam müssen wir die Ausbreitung des Virus verlangsamen. Nur so lässt sich eine Überbelastung der Krankenhäuser vermeiden.

Die Praxis bleibt für Notfälle geöffnet

Wir haben uns dazu entschlossen, die Praxis weiterhin zu öffnen. Denn für uns steht fest: Wir lassen Sie mit Zahnproblemen nicht alleine!

Dafür sind wir bestens ausgerüstet: mit genügend Desinfektionsmitteln, Handschuhen und Mundschutz. Unsere Behandlungszimmer sind steril und bieten die optimale Hygiene für Ihre Behandlungen.

Allerdings werden wir uns auf notwendige Behandlungen beschränken. Bitte haben Sie Verständnis für mögliche Terminverschiebungen und kurzfristige Absagen.

Ein paar Verhaltensregeln für Ihren Besuch

  • Halten Sie sich bitte an die Empfehlungen des RKI (Robert-Koch-Institut)
  • Bleiben Sie zu Hause, wenn sie Kontakt zu Menschen aus Risikogebieten hatten oder vor Ort waren
  • Wenn möglich, kommen Sie bitte ohne Begleitung in unsere Praxis
  • Bei Anzeichen einer möglichen Infektion (Fieber, Atemnot, Halsschmerzen, Husten) bleiben Sie bitte zu Hause und verständigen Sie Ihren Hausarzt.

Panik und Angst sind sicher die schlechtesten Ratgeber in dieser Zeit. Wir versuchen, besonnen und verantwortungsvoll zu handeln. Aus Respekt und Schutz vor Ihrer und unserer Gesundheit.

Bitte passen Sie auf sich auf.

Ihr Team der Zahnarztpraxis Bertram

Hinweis zu Corona Schliessen