Das Leitbild Ihrer Zahnarztpraxis in Leer

Liebe Patientinnen, liebe Patienten aus Leer und Umgebung!

Warum hat eine Zahnarztpraxis im schönen Ostfriesland ein Leitbild (andere nennen es Philosophie, das ist uns nicht genug und zu austauschbar) ?

  • Weil wir Ihnen deutlich vermitteln wollen, wie wir Sie behandeln!
  • Weil Sie verstehen sollen, warum wir Sie so und nicht anders behandeln!
  • Weil unser Leitbild auch das Miteinander in unserem Team prägt!
  • Weil wir danach handeln und auch entsprechend behandelt werden möchten!

Hier unterscheiden wir nach Zielen und Ergebnissen und nach unserem Handeln!

Das möchten wir für unsere Patienten erreichen

Wir betrachten immer den gesamten Menschen und seine aktuelle Lebenssituation, um ein gesundes Gleichgewicht im gesamten Organismus zu erhalten oder wieder zu erreichen!

Biologisch kompatibel – anders geht es nicht

Es gibt wohl kaum eine medizinische Fachrichtung, die mehr Fremdkörper bei ihren Patienten einsetzt, als die Zahnmedizin. Dessen sind wir uns bewusst und deshalb legen wir großen Wert auf eine extrem hohe Verträglichkeit unserer Materialien. Ob Implantate, Wurzelbehandlungen oder Zahnersatz – die Werkstoffe sind

  • allergiefrei und biokompatibel (keine Abwehrreaktionen),
  • oxidfrei (keine chemischen Reaktionen im Körper) und
  • resorbierbar (ohne Rückstände abbaubar)

Schonende Behandlungen ohne Stress

Sie sollen aber nicht nur die eingesetzten Materialien gut vertragen. Auch bei den operativen Maßnahmen haben wir für uns klare Ziele gesteckt!

  • So schmerzarm wie möglich!
  • So schonend wie möglich!
  • So minimalinvasiv wie möglich!
  • So effektiv wie möglich!
  • So gelassen wie möglich!

Letzteres gilt übrigens gleichermaßen für unsere Patienten und für unser gesamtes Team. Ruhe und Gelassenheit sind zwei wichtige Voraussetzungen für die erfolgreiche Behandlung unserer Patienten – für uns gehört aber noch mehr dazu!

Die 3 Säulen unseres Handelns

  1. Empathie: Wir sprechen hier bewusst von Mitgefühl (nicht von Mitleid), als Beginn jeder ärztlichen Tätigkeit. Mitfühlen heißt, sich in die Lage unseres Gegenübers zu versetzen, ihn zu verstehen und seine Wünsche und Bedürfnisse zu respektieren. So sehen wir Sie – unsere Patienten – immer als Persönlichkeit mit eigenen Vorstellungen und Erwartungen, die von unseren abweichen können. Das zu respektieren ist auch Empathie! Hieraus folgt ganz konkret unser Wunsch, allen Patienten nach bestem Wissen und Gewissen in ihrer Einzigartigkeit zu begegnen – und ihnen zu helfen!
  2. Individualität: Wenn wir Menschen eins gemeinsam haben, dann unsere Einzigartigkeit. Wir alle unterscheiden uns als Persönlichkeit, in unseren Zielen und unserer Lebensweise. Für die Zähne unserer Patienten gilt das entsprechend auch: Form, Farbe, Zahnstellung, Kiefer, Lippen, Ausstrahlung! Es gibt keine Pauschallösung in der Zahnmedizin. Daher nehmen wir uns Zeit für Sie und klären Ihre Wünsche und Vorstellungen mit einem Höchstmaß an Interesse und Zuwendung!
  3. Ästhetik: Der Anspruch an eine individuelle Ästhetik vereint Patienten und Zahnärzte gleichermaßen. Es gibt keine Schönheit ohne gesunde Zähne und einen gesunden Zahnhalteapparat. Mit einem entspannten Kiefer und geraden hellen Zähnen lachen wir gerne und oft – und nur wer lacht, gefällt sich und seinen Mitmenschen. Nur wer lacht, ist schön! Dabei helfen wir Ihnen, das ist unser Ziel! Die Behandlungsmethoden in unserer Praxis sind dabei nur die notwendigen Mittel auf unserem gemeinsamen Weg.

Zahnarzt Lennard Bertram und Team, Leer (Ostfriesland)

Sie möchten mehr wissen? Informationen und Termin unter: ☎️ 0491/63388

Sie sind hier:
 >