Bleaching in Leer – die professionelle medizinische Zahnaufhellung in der Praxis

Wo kaufen Sie eigentlich frischen Fisch – beim Fleischer doch sicher nicht?

So sollten Sie ein Bleaching für Ihre Zähne auch nur in einer Zahnarztpraxis durchführen lassen. Die medizinische Zahnaufhellung ist eine effektive Methode, um Ihren Zähnen ein natürliches individuelles Strahlen zu geben. Sicher, schonend und langfristig erfolgreich ist das Bleaching in der Zahnarztpraxis. Schließlich werden hier Chemikalien eingesetzt, die nur mit gesunden Zähnen und gesundem Zahnfleisch in Berührung kommen sollten.

In unserer Zahnarztpraxis in Leer kontrollieren wir deshalb zunächst Ihre Zähne. Entzündungen oder beschädigte Zähne werden erst behandelt – dann wird gebleicht!

Sie möchten mehr zum Thema Bleaching für Ihre Zähne wissen? Wir beantworten Ihre Fragen: ☎️ 0491/63388

Bleaching in der Zahnarztpraxis: Leben Sie den Traum von weißen Zähnen

Gesunde Zähne sind die Basis für schöne Zähne! Für uns gehört beides zusammen: Gesundheit und eine individuelle Ästhetik. Nicht anders ist es, wenn wir Zähne durch ein Bleaching aufhellen. Sind Zähne und Zahnfleisch gesund, steht einem Lachen mit weißen Zähnen kaum etwas im Wege.

Auch gesunde Zähne verlieren im Laufe des Lebens an Glanz. Selbst wenn die tägliche Zahnpflege stimmt, sind Verfärbungen aus unterschiedlichen Gründen möglich:

  • Kaffee, Rotwein oder Nikotin hinterlassen Spuren auf der Zahnoberfläche.
  • Es gibt Medikamente, die Zahnverfärbungen begünstigen.
  • Nach einer Wurzelbehandlung verfärben sich Zähne, wenn der Nerv „tot“ ist.
  • Zähne werden mit dem Alter zusehend dunkler, vor allem wenn die Pflege nicht optimal ist.

Sie sind mit Ihrer Zahnfarbe unzufrieden? Dann können wir sicher helfen. Es muss ja nicht immer das Ultraweiß der Hollywoodstars sein. Wir setzen in Leer vor allem auf natürliche und typgerechte Zahnfarben. Ihr Lachen soll zu Ihnen passen und Ihnen eine gewisse Note geben: gesund, attraktiv und selbstbewusst!

Bleaching bei Ihrem Zahnarzt

Im ersten Schritt zu schönen weißen Zähnen untersuchen wir die die Mundgesundheit unserer Patienten. Die Prophylaxeprofis in Leer fragen Sie nach Ihren Lebensgewohnheiten, nach aktuellen oder chronischen Erkrankungen und Ihrer Ernährung. So finden wir gemeinsam mögliche Ursachen für verfärbte Zähne. Bei oberflächlichen Verfärbungen ist eine regelmäßige PZR – die professionelle Zahnreinigung – in vielen Fällen ausreichend, um die Zähne wieder strahlen zu lassen.

Liegen die Farbpigmente in den tieferen Schichten der Zahnsubstanz, setzen wir die medizinische Zahnaufhellung – das Bleaching – ein. Den Vorgang kennen Sie vielleicht, wenn Haare gebleicht oder blondiert werden: Ein Bleichmittel mit Wasserstoffperoxid aktiviert Sauerstoff, der die Farbpigmente aus der Zahnsubstanz löst. Spezielle Bleaching-Lampen unterstützen diesen chemischen Vorgang.

Ein professionelles Bleaching ist schmerzfrei und zahnschonend, wenn es in der Zahnarztpraxis durchgeführt wird!

Die Lippen und das Zahnfleisch decken wir sorgfältig ab, bevor ein Bleaching-Gel aufgetragen wird. So verhindern wir unnötige Schäden und Schmerzen in diesen sensiblen Bereichen. Liegen Entzündungen vor, werden diese erst behandelt – und dann kümmern wir uns um die Zahnfarbe!

Bleaching: Die Methoden!

Für ein professionelles Bleaching in der Zahnarztpraxis stehen uns unterschiedliche Methoden zur Verfügung. Je nach Wunsch und individueller Situation bieten wir jedem Patienten in Leer die passende medizinische Zahnaufhellung an.

  • Das IN-OFFICE-BLEACHING: Diese Methode wenden wir ausschließlich in der Zahnarztpraxis an. Mit einem Bleichmittel, das nur in der Praxis verwendet werden darf, hellen wir starke Verfärbungen Ihrer Zahnsubstanz auf. Erst werden das Zahnfleisch und die Lippen sicher abgedeckt, dann tragen wir das Bleaching-Gel auf. Mit einer speziellen Bleaching-Lampe oder dem Laser unterstützen wir die Wirkung des Bleichmittels. Diesen Vorgang können wir mehrfach wiederholen, aber in der Regel treffen wir den gewünschten Farbton in einer Sitzung.
  • Das WALKING-BLEACHING: Wenn Zähne durch eine Wurzelbehandlung gerettet werden, dann ist der Zahnnerv in der Regel nicht mehr aktiv und die Zähne können sich von innen heraus verfärben – sie werden dunkler. In solchen Fällen wenden wir das Bleichmittel direkt im Inneren des Zahnes an, der solange provisorisch abgedichtet wird, bis die gewünschte Zahnfarbe erreicht ist.
  • Das HOME-BLEACHING: In unserer Zahnarztpraxis in Leer erhalten Sie eine spezielle Kunststoffschiene. Diese Zahnschiene befüllen Sie zu Hause mit dem Bleaching-Gel und tragen die Schiene täglich für eine gewisse Zeit. Eine exakte Anleitung erhalten Sie selbstverständlich von unserem Team. Nach 2 bis 6 Wochen werden Sie die ersten Ergebnisse sehen, und wir entscheiden gemeinsam, wie lange Sie das Home-Bleaching durchführen.

Bleaching: Das sollten Sie wissen!

Was kostet ein Bleaching?

Diese Frage beantworten wir gerne nach einer ausführlichen Untersuchung in unserer Praxis. Je nach Situation Ihrer Zähne und dem Grad der Verfärbungen können wir dann die geeignete Methode auswählen und Sie zu den Kosten für das Bleaching informieren.

Wie lange hält ein Bleaching an?

Auch diese Frage ist von diversen individuellen Faktoren abhängig. Die Lebensumstände und Ernährungsgewohnheiten der Patienten haben hier einen großen Einfluss. Das Bleaching wird auch unterschiedlich angenommen; hier verhält sich die Zahnsubstanz sehr individuell. Im Idealfall hält die Zahnfarbe aber mehrere Jahre. Eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung (PZR) wirkt sich positiv aus.

Wer darf ein Bleaching durchführen?

Das kommt darauf an, welchen Erfolg und welche Sicherheit der Patient haben möchte.

Grundsätzlich raten wir dazu, ein Bleaching nur unter zahnmedizinischer Aufsicht durchführen zu lassen. Nur der Zahnarzt sieht, ob die Zähne überhaupt gebleicht werden dürfen. Auch die Anwendung bestimmter Bleichmittel ist laut EU-Verordnung nur in der Zahnarztpraxis erlaubt: für eine schonende, erfolgreiche und sichere Behandlung!

Sie haben noch Fragen? Dann vereinbaren Sie einen Termin in unserer Zahnarztpraxis in Leer: ☎️ 0491/63388

Sie sind hier:
 >   >   >